Aktuelles

Latest News

2017 Wir haben Welpen

Unsere Hündin Donovan Rieke vom Haseland hat sieben Welpen  geworfen. Es sind 5 Rüden und 2 Hündinnen Weitere Informationen finden Sie unter "Aktueller Wurf"

read more


Planung 2016

Unser Jahr 2016 Wir planen Würfe mit True Love Trudy vom Haseland; Young Pretender Nele vom Haseland und möglichweise mit Donovan Rieke vom Haseland. Bei unserer Trudy ist dies der letzte Wurf.  Dann planen wir eine grosse Reise mit dem Wohnmobil im Sommer in den Süden. Selbstverständlich mit allen Irish Terriern.  Ja, und dann, da schauen wir erst mal. So ganz wollen wir unser Jahr nicht durchplanen.

read more


2016 Young Preternder Nele vom Haseland gedeckt

Unsere Nele ist ebenfalls gedeckt worden, sie erwartet ihren Wurf nun Anfang April 2016 Celtic Crackers Freddie Frinton / Young Pretender Nele vom Haseland Hier sind noch nicht alle zu erwwartenden Welpen reserviert. Anragen bitte per Mail an haseland@gielians.de  

read more


Würfe 2016

Zur Zeit liegt hier unser H2-Wurf von Trudy und Bennet. Wurfdatum 23.1.2016 Es sind drei Hündinnen - die alle bereits Ihre neuen Familien gefunden haben. 2 gehen nach Bremen und eine geht nach Berlin Bennet vom Tausendquell/ True Love Trudy vom Haseland sind die Eltern  

read more


Wurfplanung für 2015

Wir planen einen Wurf im Januar 2015 und höchstwahrscheinlich einen weiteren Wurf im Spätsommer 2015 Anfragen bitte an Terrier(at)gielians.de

read more


B2 Wurf wird im Oktober 2013 erwartet

Sari wurde gedeckt. Der Wurf wird um den 6.10.2013 erwartet. Bei Interesse bitte melden: terrier(@) gielians.de

read more


Nele

Aus dem Y-Wurf haben wir Nele behalten. Hier stellt sie sich nun vor  

read more


2013 Wir planen ein Wurf mit unserer Trudi

Trudi ist nun eine erwachsene Irish Terrier Lady.Sie wird  April/Mai 2013 ihren ersten Wurf bekommen. Über den Fortschritt der Planung und ihren Partner werden wir Sie gerne informieren

read more


2013 planen wir einen Wurf mit Trudi

Der Wurf wird für das 1. Halbjahr 2013 geplant, bitte melden Sie sich bei uns, falls Sie Interesse haben. Besuchen Sie auch unsere andere Webseite www.irishterrier.org

read more


Forum und Gästebuch eingerichtet

wir haben auf dieser Webseite nun ein Irish-Forum und ein Gästebuch für den direkten Kontakt zu Ihnen, eingerichtet.

read more


 

 

 

Information

 

 




 

 

Sie sind hier: Über uns > Zucht > Zuchtziele

 

Irish Terrier vom Haseland Zuchtziele

Jeder Züchter will die von ihm bevorzugte Rasse, verbessern, bzw. die Gesundheit und die rassetypischen Merkmale erhalten oder falls möglich sogar zu verbessern.

 


Unser Zwinger ist vom Landkreis Osnabrück nach § 11 Abs.1. Tierschutzgesetz (TierSChG) überprüft worden. Es ist uns die uneingeschränkte Erlaubnis zur Zucht von Irish Terrier erlaubt/gennehmigt worden.



Wir als Züchter wollen alles dafür tun, das dies so bleibt.  

  • Unsere Zucht basiert auf ausgewählten Linien, die soweit man es zur Zeit beurteilen kann, frei von vererbbaren Krankheiten sind.
  • Unsere Zucht basiert auf gründlichen genetischen Kenntnissen, die den ständig wachsenden Anforderungen an eine verantwortungsvolle professionelle Zucht standhält.
  • Unser vorrangiges Ziel ist es, gesunde, lebensfähige  und wesensfeste Irish Terrier zu züchten (Genotypisch und Phänotypisch).
  • Wir haben uns Irish Terrier Züchtern angeschlossen, die diese Ziele ebenfalls verfolgen.
  • Wir lassen alle unsere Irish Terrier und die komplette Nachzucht, auf Cystin (Veranlagung zu Blasensteinen, eine seltene, aber vorkommende Erbkrankheit der Irish Terrier), untersuchen
  • Wir legen großen Wert auf eine Inzuchtfreie Zucht, das heißt, das wir bei jeder Verpaarung darauf achten, das in den Ahnentafeln unserer ausgewählten Irish Terriern, ein geringer Ahnenverlust  und COI (Inzuchtkoeefizient) und dadurch im Einklang ein geringer Gen-Verlust erfolgt.
  • Es ist uns bewusst, das wir dadurch höchst wahrscheinlich,  keine schnelle Ausstellungserfolge nachweisen können. Da dies mit Linien/Inzucht gezogenen Tiere weit aus schneller möglich ist, das die Anlagen bereits über mehrere Generationen verfestigt wurden.
  • Unsere Welpen sind gesund hinsichtlich Körper und Wesen

Unsere Welpen werden  innerhalb der Zeit, die sie bei uns verbringen dürfen, hervorragend auf die Umwelt vorbereitet:

  • sie haben von Anfang an Kontakt mit vielen Menschen
  • sie wachsen in unserem Haus und Garten auf, im direkten Kontakt mit der Familie
  • Kinder, ältere Menschen werden von Anfang an mit einbezogen
  • Auto, Straße, Wald und Stadt sind ihnen bekannt
  • Kontakt mit anderen Hunden, Katzen und sonstigem Getier normal
  • Tierarztbesuche sind freudige Ereignisse
  • Unsere Welpen werden "stubenrein" gehalten, dadurch haben die späteren Besitzer sehr wenig mit der Sauberkeitserziehung zu tun.
    • die Welpen lernen, sobald sie die Augen aufgemacht haben, das sie ihre Geschäfte, draussen auf der Wiese zu erledigen haben.
    • Wir bringen die Welpen nach jeder Mahlzeit, nach dem Spielen und dem Schlafen, nach draussen auf unsere Wiese. so lernen die Welpen schon frühzeitig, das die Wiese der beste Untergrund für ihre Geschäfte ist. Das hilft später auch bei Stadtgängen, da die Irish Terrier in der Regel solange warten, bis sie einen Grünstreifen mit Wiese vorfinden.

       Wir legen großen Wert auf die Gesunderhaltung der Rasse.

  • Unsere Hündinnen, werden vor einem Deckakt tierärztlich untersucht, sie werden gegen Herpes geimpft und vor dem Deckakt entwurmt.
  • Während der Tragzeit erfolgt eine weitere Impfung gegen Herpes, und weitere Wurmkuren.
  • Selbstverständlich wird auch Vorsorge gegen Floh und Zeckbefall getragen.
  • Selbstverständlich werden alle erforderlichen Untersuchungen der Welpen wie, Impfungen, Entwurmungen vorgenommen
  • Unsere Welpen werden auf alle bekannte Krankheiten überprüft.
  • Unsere Welpen werden vor der Übergabe an den neuen Besitzer durch unseren Tierarzt untersucht; dazu erfolgt nach der Übergabe, in Abstimmung mit dem neuen Besitzer, eine weitere Untersuchung (Tierarzt des neuen Besitzers, dies ist ein Vertragsbestandteil des Übergabevertrages) durch den Tierarzt ihrer Wahl.
  • Unsere Welpen werden auf Cystin untersucht, auch dies ist ein Bestandteil des Übergabevertrages.

 

Selbstverständlich legen wir auch großen Wert, auf einen weiteren Kontakt nach der Übergabe

  • wir freuen uns, wenn wir von den neuen Besitzern unserer Welpen etwas über die Fortschritten des Hundes erfahren.
  • wir stehen mit Rat und Tat zur Verfügung, wenn es mal ein Problem geben sollte
  • wir zeigen Ihnen gerne wie Sie ihren Irish Terrier trimmen.
  • Falls sie es lieber von jemand anderem machen lassen  möchten, vermitteln wir gerne auch Adressen von anderen Züchtern in Ihrer Nähe.
  • Selbstverständlich sind wir auch bereit Ihren Hund zu trimmen

 

Wir veranstalten regelmäßige Welpentreffen und Trimmkurse